Für Erzieher*innen und Tageseltern

Die Vokal­pädagogische Grundlagen

Die Vokalpädagogischen Grundlagen stellen das Herzstück des „Toni singt“-Programms dar.
Mit Ihnen fing alles an – der Wunsch, das Singen mit Kindern wieder tagtäglich in den Kindergärten NRWs hören zu können bildete 2005 den Ausgangspunkt für die mittlerweile größte Bildungsinitiative frühkindlichen Singens in Nordrhein-Westfalen.

Alle Schulungen und Workshops schließen mit einem Zertifikat ab.

Die Vokal­pädagogische Grundlagen I

Für Erzieher*innen und Tageseltern auch ohne musikalische Vorkenntnisse

Ziel der Grundlagenschulung ist es, interessierte Menschen an die Musik und die vokalpädagogische Arbeit mit Kindern heranzuführen. Sie bekommen Ideen an die Hand, um das Singen stärker im beruflichen Alltag einzusetzen.

Inhalte:

Dauer: 3 Tage mit je 6 Unterrichtsstunden (à 45 Min.)
Kosten: 45,00 € pro Teilnehmer*in

Nächste Termine:

Die Vokal­pädagogische Grundlagen II

Für alle, die die Vokalpädagogischen Grundlagen I absolviert haben

Ziel ist es hier, die erworbenen Grundlagen zu vertiefen, um mehr Sicherheit im Umgang mit Musik im beruflichen Alltag zu gewinnen.

Inhalte:

Dauer: 3 Tage mit je 6 Unterrichtsstunden (à 45 Min.)
Kosten: 45,00 € pro Teilnehmer*in

Nächste Termine:

Schnupperstunde

„Toni-singt“ vergibt jetzt 20 kostenlose Schnupperstunden bis Ende des Jahres 2021!

In unserer kostenlosen „Toni singt“- Schnupperstunde taucht Ihr gemeinsam mit unseren Dozent*innen ein in die Welt von „Toni singt“ und schnuppert die Luft des einzigartigen „Toni singt“-Konzepts: das kindgerechte Singen, die Grundlagen der Kinderstimmbildung und viele kreative Gestaltungsideen für den Kita Alltag sind nur einige Themen, die unser attraktives Angebot ausmachen.

Es sind keinerlei musikalische Vorkenntnisse nötig!

Mit unserem flexiblen Angebot gehen wir gern auf Eure Wünsche ein. Wir kommen zu Euch ins Team, in die Gruppe oder auch auf ein Leitungstreffen. Gerne können Eure Kita-Kinder mitschnuppern und gemeinsam mit Euch eine lebendige „Toni singt“-Einheit erleben.

Sichert Euch jetzt Eure individuelle und kostenlose „Toni singt“-Schnupperstunde!

Inhalte:

Format: analog
Preis: Kostenlos
Dauer: 1,5 Stunden

Nächste Termine:

„Toni singt“ online

Die Vokalpädagogischen Grundlagenschulungen I und II können auch online absolviert werden. In dem digitalen Fortbildungsangebot „Toni singt“ online werden die „Toni singt“-Inhalte in 90-minütigen Online-Workshops vermittelt. Die große Auswahl praxisnaher Workshops eröffnet den Teilnehmenden die Möglichkeit, sich ein individuelles Fortbildungsprogramm zusammenzustellen. Die Online-Workshops sind modular und aufeinander abgestimmt. Sie können sowohl einzeln als auch als Kompaktschulung gebucht werden.

Buchungsoptionen:

Einführungsveranstaltung: kostenlos
Die kostenlose Einführungsveranstaltung kann von Trägern, Familienzentren und Kitas auch als interne Schnupperstunde gebucht werden.

Online-Workshop einzeln: 15, – €
Kompaktschulung: 60, – €
(Die Kompaktschulung besteht aus einer Einführungsveranstaltung + sechs Workshops entsprechend der Modulgewichtung)

Modulgewichtung der Kompaktschulung:

Modulgewichtung der Kompaktschulung:

1 Workshop aus dem Modul 1 „Einfach Singen“
2 Workshops aus dem Modul 2 „Singen und Lernen“
3 Workshops aus dem Modul 3„Singen und Spielen“

Einführungsveranstaltung

Unsere „Toni singt“ online Einführungsveranstaltung bietet einen Querschnitt durch das „Toni singt“ online Programm: Mit einer Stimmbildungsgeschichte, Mitmachliedern, einer kleinen Stimmkunde und den lustigen Eintonmusikanten So und Mi, die uns beim Singen nach Noten helfen, bekommt Ihr einen kurzweiligen Einblick in das Projekt „Toni singt“ und könnt Euch anschließend für die vertiefenden Modul-Workshops anmelden.

Die Einführungsveranstaltung ist kostenlos.

Nächste Termine:

Modul 1: Einfach Singen VG I

In dem Modul „Einfach Singen“ VG 1 steht die Stimme der Erwachsenen im Mittelpunkt. Die Grundlagen des Singens sowie Unterschiede zwischen der Erwachsenen- und der Kinderstimme werden anschaulich vermittelt und mit praktischen Übungen zur Stimmbildung verknüpft. Der gesunde und vielfältige Umgang mit der eigenen Singstimme wird anhand von Liedern für den Kita-Alltag erprobt und angewandt.

Nächste Termine:

Modul 1: Einfach Singen VG II

In dem Modul „Einfach Singen“ VG 2 werden die bereits erlernten Inhalte der stimmbildnerischen Grundlagen vertieft. Es geht um Stimmgesundheit, die Umsetzung der kindgerechten Singlage im Kita-Alltag und um den physiologischen Aufbau unserer Stimme.

Nächste Termine:

Modul 2: Singen und Lernen VG I

In dem Modul „Singen und Lernen“ VG 1 werden musikalische Grundlagen anhand einfacher Methoden lebendig und praxisorientiert vermittelt. Teilnehmende ohne musikalische Vorkenntnisse erfahren durch die relative Solmisation und die Rhythmussprache nach Kodály
einen einfachen Zugang zur Notenschrift. Auf dieser Grundlage lernen sie, ihnen bisher unbekannte
Lieder selbstständig zu erarbeiten. Die erworbenen Fähigkeiten werden an einfachen Beispielen aus dem „Toni singt“-Material angewandt. Auch musikalisch Vorgebildete können in den Workshops neue Impulse für die musikalische Arbeit mit Kindern gewinnen.

Nächste Termine:

Modul 2: Singen und Lernen VG II

In dem Modul „Singen und lernen“ VG 2 werden die bereits erlernten musiktheoretischen Grundlagen der relativen Solmisation und der Rhythmussprache nach Kodály vertieft. Die Teilnehmenden erforschen, wie sich ihr Wissen in der Praxis anwenden lässt und gewinnen an Souveränität und Kompetenz.

Nächste Termine:

Modul 3: Singen und Spielen VG I

In dem Modul „Singen und Spielen“ steht die musikalische Praxis mit Kindern im Vordergrund. Es besteht ein vielfältiges Angebot an musikpädagogischen Workshops, die einen thematischen, didaktischen oder altersspezifischen Schwerpunkt haben. Hierbei werden die Altersstufen von 0-6 Jahren berücksichtigt. Lieder und Stimmbildungsgeschichten, Ideen zur Liedgestaltung oder thematisch aufgebaute Musikeinheiten werden zusammen mit methodisch-didaktischen Anregungen vorgestellt und gemeinsam erarbeitet.
Nächste Termine:

Modul 3: Singen und Spielen VG II

In den Vokalpädagogischen Grundlagen 2 stehen im Modul „Singen und Spielen“ dieselben Workshops wie in den Vokalpädagogischen Grundlagen 1 zur Auswahl. Die Workshops bauen nicht aufeinander auf und bieten eine vielfältige Auswahl an Spiel-, Bewegungs-, und musikpädagogischen Ideen für verschiedene Altersgruppen.

 

Nächste Termine:

„Toni singt“-Plakette

Die „Toni singt“-Plakette

Kindergärten und Tagesstätten in NRW, die sich mit „Toni singt“ für die elementare vokalpädagogische Arbeit engagieren, werden von der Initiative mit einem an der Außenseite des Gebäudes anzubringenden Schild ausgezeichnet. Damit können diese Einrichtungen auch nach außen zeigen, dass hier kindgerechtes Singen auf der Basis qualifizierter musikalischer und vokalpädagogischer Kenntnisse praktiziert wird.

Kombination von digitalen und analogen Schulungen

Für den Erwerb einer Plakette müssen mindestens zwei Erzieher*innen einer Einrichtung die Vokalpädagogischen Grundlagenschulungen I und II absolviert haben. Tageseltern können die Plakette als Einzelpersonen erwerben. Hierbei kann eine digitale und eine analoge Schulung kombiniert werden. Folgende Kombinationen sind für den Erwerb einer Plakette möglich:

Inhalte:

„Toni singt“ weiter

Ihr habt bereits unsere „Toni singt“-Schulungen absolviert und wünscht euch eine kleine musikalische Auffrischung? Ab jetzt könnt Ihr einen weiteren Tag buchen, um neue Impulse zu erhalten und Gelerntes zu wiederholen.

Inhalte:

Dauer: 1 Tag mit 6 Unterrichtsstunden (à 45 Min.)
Kosten: 15,00 € pro Teilnehmer

Alle Schulungen können auch als Teamschulung für eine komplette Einrichtung gebucht werden.

Anfrage stellen