Toni singt - Schulungen Toni singt - Liedergarten Toni singt - Kindergarten
Toni-singt-Tag 2021

23. Oktober 2021,
Chorforum Essen,
Fischerstraße 2-4,
45128 Essen


Findet auf jeden Fall statt -
wenn nicht in Präsenz,
dann treffen wir uns online!

„Schön, dass du da bist“

Nach den Herausforderungen des letzten Jahres freuen wir uns riesig, dass der „Toni singt“-Tag wieder stattfinden darf. Sollte die tagesaktuelle Situation (aufgrund der Corona-Pandemie) ein Treffen im Essener Chorforum nicht zulassen, werden wir die gesammelten Erfahrungen unserer beliebten Online Workshops nutzen, und unser Wiedersehen und -hören vor dem heimischen PC feiern. Alle, die gerne mit Kindern singen, dürfen auf einen Tag des gemeinsamen Singens mit vielen neuen Ideen gespannt sein.

„Sing and groove!“

Die Gesangspädagogin und Sängerin Christine Bär entführt uns zu Beginn des Tages in die Welt des „Grooven“. Bodypercussion kann auch zu Zeiten des Singverbots in Kitas eingesetzt werden und natürlich kommt auch das Singen nicht zu kurz. So erhalten wir spannende und kreative Impulse, die nach dem „Toni singt“ Tag darauf warten, ausprobiert zu werden.

„Mit unser Stimme um die Welt“

Nach dem Mittagessen haben wir die Gelegenheit, in geteilten Gruppen zwei spannende Workshops zu erleben. Mit der Chorleiterin Vera Hotten tauchen wir in ihr Spezialgebiet ein: wir singen Lieder in Sprachen, die wir (noch) nicht beherrschen. Mithilfe kreativen Spiel- und Musizierformen wird Arabisch, Indisch, Türkisch und Russisch zum Kinderspiel! Die Sopranistin und Stimmtherapeutin Patricia Grasse lädt uns im Workshop „Stimme- StimmIch“ dazu ein, sich auf die eigene Atmung, Bewegung und Stimme zu konzentrieren und so völlig neue Klänge zu entdecken.

ZUR ANMELDUNG HIER ANKLICKEN

Für
  • Erzieherinnen und Erzieher
  • Tagesmütter und Tagesväter
  • Pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im vorschulischen Bereich
  • Absolventen der „Toni singt“- Qualifikationslehrgänge und der „Toni singt“-Schulungen
  • Dozentinnen und Dozenten von „Toni singt“
  • Eltern, Großeltern und andere Erziehungsberechtigte
  • Mitglieder des ChorVerbandes NRW e.V.
Lauter gute Gründe für Ihren „TONI SINGT“–TAG 2021
  • Einführung in Bewegungs– und Singspiele mit Kindern
  • eine positive Selbsterfahrung beim Singen und Bewegen
  • Tipps und Tricks für die eigene Vermittlung
  • Ausbau des Netzwerkes

Termin: 23. Oktober 2021

Anmeldeschluss: 18. Oktober 2021

Teilnahmebeitrag
15,– Euro für Essen und Trinken
(entfällt beim Umstieg aufs digitale Format)

PROGRAMM

 
Ab 9:30 Uhr Einlass und Willkommen (via Zoom: Einwahl und Vertrautmachen mit den technischen Gegebenheiten)
10:00 Uhr Begrüßung und Aktuelles bei „Toni singt“
10:30 Uhr Warm-up
mit Meike Zacke
11:00 Uhr Workshop „Sing and Groove!“
Bodypercussion beim Singen mit Kindern mit Christine Bär
12:30 Uhr Mittagspause mit kleinen Snacks
13:30 Uhr Warm-up
mit Meike Zacke
14:00 Uhr – 15:00 Uhr

Workshops
„Lieder aus aller Welt“
mit Vera Hotten

„STIMME-StimmIch"
mit Patricia Grasse

15:00 Uhr – 16:00 Uhr Wiederholung der Workshops
16:00 Uhr Ausklang mit gemeinsamem Singen
ZUR ANMELDUNG HIER KLICKEN

WORKSHOP- UND DOZENTENINFORMATIONEN

Workshop mit Christine Bär
„Sing and Groove“

Rhythmus und Singen üben auf Kinder eine magische Anziehungskraft aus. Durch die Kombination beider Elemente werden Kinder animiert zu musizieren und überwinden dabei Hemmschwellen. Das „Grooven“ mit Körper und Stimme bietet vielfältige Möglichkeiten zum kreativen Ausdruck. Im Workshop werden die wichtigsten Grundlagen der Bodypercussion gemeinsam erarbeitet und aktiv ausprobiert, um sie beim gemeinsamen Singen und Musizieren an Kinder weitergeben zu können. Warm-ups, Bodypercussion-Stücke und Lieder werden vorgestellt und in kleinen Schritten aufgebaut. Die Teilnehmer*innen erfahren, wie wirkungsvoll der Einsatz von Rhythmus und Stimme in der Arbeit mit Kindern sein kann.

Christine Bär ist diplomierte Gesangspädagogin sowie Musikpädagogin für den Elementarbereich. Sie unterrichtet an der Bergischen Musikschule Wuppertal und leitet dort große Chorgruppen und gibt Fortbildungen im Namen der JeKits-Stiftung für Grundschullehrer*innen. Zuvor war sie Fachbereichsleiterin an der Musikschule Bad Nauheim, leitete dann an der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg mehrere Kinderchöre und erteilte Musikunterricht in der Grundschule. Neben ihrer pädagogischen Arbeit ist Christine Bär als Sängerin vielfältig künstlerisch aktiv. Sie ist Mitgründerin und Sängerin der Acappella-Band Allegría, die bundesweit konzertiert. www.christine-baer.de

Workshop mit Patricia Grasse
„STIMME- StimmIch“

Im Fokus dieses Workshops steht die ganzheitliche Betrachtung unserer Stimme unterstützt von Bewegung und Atmung.

Anhand von leicht umsetzbaren Übungen lernen wir unsere eigene Atmung und Stimme besser kennen, zu pflegen und klangvoll einzusetzen.

Patricia Grasse ist Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin nach Schlaffhorst-Andersen und Diplom-Opernsängerin.

Sie unterrichtete an der Schule für Atem-, Sprech- und Stimmlehrer in Bad Nenndorf im Fach Bewegung, Atmung und Stimme und war Lehrbeauftragte für Gesang und Gesangsmethodik an der Hochschule für Musik, Theater und Medien, Hannover. Seit vielen Jahren betreut sie Kinder und Erwachsene stimmbildnerisch in der Chorarbeit.

Derzeit ist sie freiberuflich tätige Sängerin und Dozentin für Gesang an der Musikschule am Aalto Theater in Essen.

Workshop mit Vera Hotten
„Mit Musik um die Welt“

Das Repertoire an Kinderliedern umfasst viele schöne Lieder und Melodien aus unterschiedlichen Ländern. In diesem Seminar singen wir Lieder auf Arabisch, Indisch, Türkisch, Russisch, Spanisch und Englisch und werden zu einigen davon kreative Spiel- und Musizierformen entwickeln.

Vera Hotten ist Referentin für Musikpädagogik an der Evangelischen Pop-Akademie, freiberufliche Pop-Chorleiterin und Dozentin u.a für die Landesmusikakademie NRW und den Chorverband NRW für die Themen Chorleitung, transkulturelles Singen und Singen mit Kindern.

Warm-ups mit Meike Zacke

Meike Zacke studierte Operngesang in Essen und Hannover. Nach zahlreichen Meisterkursen, Wettbewerben und Engagements als Solistin widmete sie sich nach der Geburt Ihrer Söhne intensiv dem Singen mit Kindern. Sie unterrichtet als Dozentin für den CVNRW den Online-Kurs „Wellness für die Stimme 60+“, ist als Kinderstimmbildnerin aktiv, leitete verschiedene Eltern-Kind-Singgruppen und vertritt Hannah Meister in ihrer Elternzeit als Projektleitung bei „Toni singt“.


Veranstaltungsort

Chorforum Essen
Fischerstraße 2-4
45128 Essen

Flyer
Veranstalter
ChorVerband NRW e.V.
Reinoldistr.7-9
44135 Dortmund
Tel.: 0231-5450560

Veranstaltungsleitung
Hannah Meister, Projektleitung, hannah.meister@cvnrw.de
Meike Zacke Projektleitung, meike.zacke@toni-singt.de
Carsten Jaehner, Projektmitarbeiter, carsten.jaehner@cvnrw.de

Eine Bildungsinitiative des ChorVerbandes NRW e.V.



Person steht beim „Toni singt“ Tag selten alleine - viele neue Kontakte werden geknüpft und die Freude, bekannte Gesichter wiederzusehen, ist groß


Stimmlippen kommen gemeinsam mit vielen anderen ins Schwingen


großartige Workshops laden zum Mitmachen ein

Corona-Hinweis
Der „Toni singt“ Tag wird entsprechend der tagesaktuellen Corona Schutzverordnung unter Einhaltung aller erforderlicher Hygieneregeln durchgeführt. Sollte dieses nicht möglich sein, wird der „Toni singt“ Tag 2021 online über die Plattform zoom durchgeführt. Über diese Ausweichmöglichkeit informieren wir Sie rechtzeitig.