Toni singt - Schulungen Toni singt - Liedergarten Toni singt - Kindergarten
Toni-singt-Tag 2017

Beim diesjährigen Toni-Tag erwartet Euch ein besonders spannendes Programm:

  • Prof. Andreas Mohr (Professor für Kinderstimmbildung an der Hochschule Osnabrück) betont in seinem Vortrag die Wichtigkeit des Umgangs mit der eigenen Singstimme und gibt darüber hinaus Impulse für das Singen mit Kindern im beruflichen Alltag. Er wird mit alten und neuen Liedern praktische Anregungen geben, wie die gesunde Entwicklung der Kinderstimme gefördert werden kann.
  • In inhaltlicher Abstimmung mit ihm wird Johanna Bookmeyer (Gesangspädagogin) Lieder, Singspiele und Stimmbildungsgeschichten vorstellen. Hier werden Liedergartenlehrerinnen, Liederkindergartenlehrerinnen, ErzieherInnen, DozentInnen und KinderchorleiterInnen neue Ideen für das Singen mit Kindern auf den Weg gegeben.
  • Markus Stollenwerk (Musiker und Komponist) weckt und lockert Körper und Geist mit rhythmischen und spielerischen Ideen.
  • Heide Bertram (Sängerin und Gesangsdozentin) verspricht sanften Balsam für die Stimme.

Es wird an diesem Tag in unserer Dortmunder Geschäftsstelle natürlich auch vorweihnachtlich-gemütlich zugehen.

Selbstverständlich gibt es darüber hinaus viele Möglichkeiten, das Toni-singt-Team des CV NRW kennenzulernen und Netzwerke zu vertiefen.

ZUR ANMELDUNG

Für Erzieherinnen und Erzieher, pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im vorschulischen Bereich, Absolventen der Toni-singt-Qualifikationslehrgänge und der Toni-singt-Schulungen und Mitglieder des ChorVerbandes NRW e.V.

Lauter gute Gründe für Ihren TONI-SINGT-TAG 2017
  • Einblicke in die praktische Arbeit mit Kindern
  • Positive Selbsterfahrung beim Singen
  • Tipps und Tricks für die eigene Vermittlung
  • Ausbau des Netzwerkes

Anmeldeschluss:
24. November 2017

Teilnahmebetrag
10,- Euro
(inkl. Mittagessen)

PROGRAMM

 
Ab 9:30 Uhr Einlass und Willkommen
10:00 Uhr Begrüßung und Aktuelles bei "Toni singt"
Regina van Dinther, Präsidentin des ChorVerbands NRW e.V. und Julia Husmann, Projektleiterin des Singfrühförderprojektes "Toni"
10:45 Uhr "Der Stuhl und ich"
Mitmachaktion mit Markus Stollenwerk
11:15 Uhr "Singen - es kommt darauf an, wie man es macht!"
Vortrag von Prof. Andreas Mohr
12:15 Uhr "Ich und der Stuhl"
Mitmachaktion mit Markus Stollenwerk
13:00 Uhr Eröffnung Buffet
Mittagspause
14:00 Uhr "Singen - Balsam für Stimme und Seele"
Workshop mit Heide Bertram
15:00 Uhr "Bunt, bunt, bunt sind alle meine Lieder"
Workshop mit Johanna Bookmeyer
16:00 Uhr Gemeinsames Singen mit Ausklang
ZUR ANMELDUNG
Workshop um 14 Uhr Workshop um 15 Uhr
"Singen - Balsam für Stimme und Seele"

Das kostbarste Instrument, das wir immer bei uns tragen: unsere Stimme! Wir entdecken, erleben und gestalten die Möglichkeiten unserer Stimme mit allem was dazu gehört: Haltung, Atmung, Vokalklang, Artikulation, vor allem aber mit Offenheit, Experimentierfreude und viel Spaß. Wenn wir es dann noch schaffen "mit den Ohren zu singen", stellt sich ganz von selbst ein, was sich jeder Chor und jede Gemeinschaft wünscht: Harmonie

Heide Bertram
hat an der Musikhochschule Münster Gesang studiert und ist seit 2007 freiberuflich als Sängerin, Gesangsdozentin, Stimmbildnerin und Chorleiterin tätig, u.a. an der Musikhochschule Münster, LMA Heek und im Kulturforum Steinfurt. Seit 2016 arbeitet sie mit Begeisterung als Dozentin im Singfrühförderprojekt "Toni".
"Bunt, bunt, bunt sind alle meine Lieder"

Jedes Kind und jeder mit Kindern singende Mensch hat das Recht auf "gute Lieder". Lieder, die allen Sängern Freude bereiten, die in ihrer Bescheidenheit die gesamte große musikalische Fülle erahnen lassen, die sowohl der Kinder - als auch der Erwachsenenstimme gerecht werden und zum gemeinsamen Singen, Spielen und Tanzen anregen.

Johanna Bookmeyer
Sängerin und studierte Pädagogin für klassischen Gesang und das Singen mit Kindern, sammelt im Rahmen ihrer Singarbeit in Krippe, Kindergarten, Kinderchor seit Jahren solche Lieder und wird einige davon mit passenden Spiel- Bewegungs- und Stimmbildungsideen mit den TeilnehmerInnen gemeinsam erproben und gestalten.


Veranstaltungsort

Geschäftsstelle
ChorVerband NRW e.V.
Brückstr. 45, 44135 Dortmund


Flyer
Veranstalter
ChorVerband NRW e.V.
Brückstr. 45, 44135 Dortmund
Tel.: 0231 - 5 45 05 60
 
Veranstaltungsleitung
Julia Husmann, Projektleitung
E-Mail: julia.husmann@cvnrw.de
Carsten Jaehner, Projektmitarbeit
E-Mail: carsten.jaehner@cvnrw.de
 
ZUR ANMELDUNG