Toni singt - Schulungen Toni singt - Liedergarten Toni singt - Kindergarten Toni singt - Kinderseite
Fotos und Videos hier

Toni-singt-Tag 2016

Singen mit Kindern -
"Stimme, Sprache, Bewegung" -
8.10.2016 - Oberhausen, Bert-Brecht-Haus

Toni singt wieder
Im Grunde ist TONI schon 12 Jahre alt, hat eine Menge Erfahrungen gemacht, ist schon vielen besonderen Menschen begegnet und hat sich an reicher Musik erfreut.

Nun hat sich das Kind ein wenig ausgeruht und ist wieder, auf etwa 5 Jahre verjüngt mit Spielfreude, Neugier und einem großen Vertrauen in die Zukunft auf beide Beine gesprungen und ….. singt wieder!

Das muss gefeiert werden!
Das allein ist sicherlich ein wichtiger Grund, einen Toni-Tag zu gestalten.

Wir wollen an diesem Tag das Singförderprojekt „Toni“ mit seinen gewonnenen Inhalten und seinen Zielen neu oder noch einmal neu kennenlernen, so wie man auch jedem sowohl vertrauten als auch unvertrauten Menschen immer wieder neu und unvoreingenommen begegnen sollte.

Es sind herzlich eingeladen all jene, die Toni noch nicht kennen, aber auch jene, die das Projekt kennen und sich sogar in ihm engagiert haben und wieder engagieren.

Dieses Mal haben wir kein spezielles Thema gewählt, unter das wir den Toni-Tag stellen wollen. Wir möchten gern einen Einblick liefern, der Neues mit Bewährtem verknüpfen soll.

„Toni“ ist noch immer das vom Chorverband NRW e.V. ins Leben gerufene Projekt, das als eine der größten Bildungsinitiativen des Landes NRW vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport unterstützt und gefördert wird.

FlyerZiel und Inhalt ist das vokale Musizieren mit Kindern, wobei vor allem auch die Erwachsenen als singende Vorbilder der Kinder unterstützt werden sollen.

„Toni singt“ will in verschiedenen Generationen die Begeisterung für das Singen wecken und fördern. Denn Singen ist Ausdruck von Emotion, ist Lernen, fördert die Sprachentwicklung, die Konzentration, die motorische Entwicklung und soziale Kompetenzen.

Das Schönste dabei: Singen macht Spaß!
Für wen ist der Toni-singt-Tag?

Für Erzieherinnen und Erzieher, pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im vorschulischen Bereich, Absolventen der TONI SINGT – Qualifikationslehrgänge und – Schulungen und Mitglieder des ChorVerbandes NRW

Lauter gute Gründe für Ihren TONI-SINGT-TAG 2016
  • Einblicke in die praktische Arbeit mit Kindern
  • Erproben Sie persönliche Ausdrucksmöglichkeiten
  • Stimmbildung als Chance für Ihre tägliche Arbeit

Inhalte:

Das Programm am TONI-SINGT-Tag bietet Erfahrungsberichte und vermittelt Einblicke in die Grundlagen der Liedarbeit, spielerische Einstiege in die Musik, neue Zugänge zu den Themen Musik und Sprachförderung, Entscheidungshilfen in der Musikauswahl.

Kosten:
Teilnahmebetrag
10,- Euro
(inkl. Imbiss, Kaffee)

Anmeldeschluss: 30.09.2016

PROGRAMM

 
Ab 9:30 Uhr Einlass und Willkommen mit Kaffee
10:00 - 10:30 Uhr Begrüßung
Regina van Dinther, Präsidentin ChorVerband NRW
Carsten Jaehner, Projektreferent „Toni singt“
10:30 - 11:00 Uhr Warm-up mit stimmlichen Aktivitäten
Hannah Meister
11:00 - 11:45 Uhr Vortrag „Toni erobert die Eifel - von der Touristin zum Dauerwohnsitz“
Gaby Heis, Sängerkreisvorsitzende Euskirchen
12:00 - 13:00 Uhr Workshops a) und b)
13:00 - 14:00 Uhr Mittagspause mit Imbiss
14:00 - 14:30 Uhr Auftritt CrissCrossKids aus Hattingen und Markus Stollenwerk: "Toni aus der einen Welt - Lieder aus Europa, dem Gespenster-Hotel und andere Kinderlieder"
14:30 - 15:30 Uhr
und 15:30 - 16:30 Uhr
Workshops
c) und d)
16:30 Uhr Ausklang

An folgenden Workshops können Sie teilnehmen:

a) b)
Wir nehmen die Töne in die Hand und spielen mit Rhythmen

In diesem Workshop singen und spielen wir mit den Tonnamen und Handzeichen der relativen Solmisation und der Rhythmussprache nach Zoltán Kodály. Damit legen wir die Grundlagen für saubere Intonation und rhythmische Genauigkeit, verbunden mit dem Erlernen elementarer Kenntnisse
der Musikpraxis.
Referentin: Barbara Völkel
Halte zu mir, guter Gott - der Liedergarten in der Kirchengemeinde

Maria Hartelt, Diözesanbeauftragte, stellt die Liedergartenarbeit im Bistum Osnabrück vor und zeigt an vielen praktischen Beispielen, wie christliche Liedergartenstunden gestaltet werden können.
c) d)
„Toni singt - Singen und Musizieren im Elementarbereich“ – kindgerechte Liedauswahl und Stimmbildung

Dieser Workshop vermittelt praxisnahe Aspekte der kindgerechten Stimmbildung und Kriterien zur kindgerechten Liedauswahl im Elementarbereich.
Referentin: Annika Wilkening
„Singen macht Spaß - Stimmbildung für alle Grundlagen der Erwachsenenstimmbildung als erste Voraussetzung für ein selbstbewusstes Singen mit Kindern!

Praktische Tipps zum souveränen Umgang mit der eigenen Stimme.
Referentin: Claudia Rübben-Laux
Veranstaltungsort:
Bert-Brecht-Haus, Oberhausen
Langemarkstr. 19 - 21, 46045 Oberhausen
(7 Min. fußläufig vom Hauptbahnhof)
Veranstalter
ChorVerband NRW
Gallenkampstr. 20
47051 Duisburg
Veranstaltungsleitung
Carsten Jaehner
Referent TONI SINGT
Tel.: 0203/29884-05
carsten.jaehner@cvnrw.de
     
Anmeldung hier!

Flyer